21.04.2017 | Neuigkeiten & Interviews

„Gebt niemals auf, glaubt an eure Mission!“


NewMotion Deutschland sorgt für intelligentes, zukunftssicheres Laden von Elektroautos und präsentiert sich vom 24. bis 28. April am EY-Stand auf der Hannover Messe. Manager Andrew Han erzählt über das Engagement des Start-up- Unternehmens für eine grünere Zukunft.

NewMotion_Andrew_Hahn

Andrew Hahn von NewMotion Deutschland.

 

Was bietet NewMotion seinen Kunden an?

Andrew: Wir bieten unseren Kunden optimale Ladelösungen für Elektrofahrzeuge. Dabei erklären wir ihnen die Grundlagen intelligenten Ladens und sorgen für Überblick, Kontrolle und Optimierung ihrer Fahrzeuge oder Ladestandorte.

Was ist das neue an eurer Entwicklung?

Andrew: Wir machen elektrisches Fahren so einfach wie möglich, mit dem Ziel, dass möglichst viele Menschen davon profitieren. Dies erreichen wir durch die Entwicklung und Herstellung preisgekrönter, intelligenter Ladelösungen: Dazu gehören die Ladestationen, eine App für Mobilgeräte und eine Ladekarte, die Zugriff auf zehntausende Ladestationen in Europa bietet.

Was war die treibende Kraft hinter eurer Entwicklung?

Andrew: Leidenschaft – unser Team besteht aus einer einzigartigen Mischung aus Technik- und Telekommunikationsexperten. Und in unserem Vorstand sitzen Spezialisten erfolgreicher Konstruktions-, Technik- und Mobilitätsunternehmen sowie Umwelttechnik-Investoren. Sie alle eint die Leidenschaft für unsere Mission einer grüneren Zukunft. Gemeinsam arbeiten wir an unserem Ziel, intelligente Lösungen bereitzustellen, von der die Menschen, unser Planet und auch der Geldbeutel unserer Kunden gleichermaßen profitieren.

Mit welchen Herausforderungen musstet ihr kämpfen?

Andrew: Hindernisse waren vor allem die Regulationsbarrieren, aber auch interne Wachstumsprobleme wegen unseres enormen Verkaufserfolgs von über 80.000 Ladekarten. Es gab natürlich auch richtig schwierige Zeiten, aber wir haben immer an unsere Mission geglaubt: nämlich die Umwelt durch die Nutzung von Elektrofahrzeugen und Ökostrom zu entlasten.

Was würdet ihr anderen Start-ups raten?
Andrew: „Gebt niemals auf! Zeigt euren Partnern und Kunden, woran ihr glaubt und lebt eure Mission. Und begeistert alle, denen ihr davon erzählt!“

Was versprecht ihr euch von der Hannover Messe?

Andrew: Wir möchten gern unsere Leitidee einer grüneren Zukunft unter die Leute bringen. Denn daran arbeiten wir täglich und leben auch entsprechend. Und wir möchten neue Kooperationspartner und Kunden finden, die uns dabei unterstützen.

Was sind eure nächsten Ziele?

Andrew: Die weitere Expansion in die europäischen Kernländer sowie die Nutzung von Vehicle-to-Grid – dabei dienen Elektrofahrzeuge als Speicher für erneuerbare Energie in Zeiten hoher Stromproduktion.

Beim weiteren Nutzen dieses Internet Auftritts erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. weitere Informationen

Die Cookie Einstellungen für diese Seiten werden auf das Erlauben aller Cookies gesetzt um Ihnen den bestmöglichen Komfort zu bieten. Wenn Sie der Nutzung von Cookies auf dieser Seite durch Anklicken des Zustimmen-Buttons erlauben, dann erklären Sie sich als einverstanden mit diesem Vorgehen.

Schließen